Partei

Neue Linkszeitung erhältlich

17. September 2017  Kommunales, Partei

Unsere neue LinKSzeitung ist da!  In der nunmehr 27. Ausgabe stellen wir wie gewohnt aktuelle politische Sachverhalte und die Arbeit der Fraktion Kasseler Linke in der Stadtverordnetenversammlung vor. Die aktuelle (kleinere Wahlkampf-) Ausgabe steht im Fokus der am 24. September stattfindenden Bundestagswahl und beinhaltet u.a. ein Interview mit dem Direktkandidaten der LINKEN für den Wahlkreis Kassel, Torsten Felstehausen. Außerdem gibt es einen Bericht über die Anfang Juni von Aktivist*innen erfolgte Besetzung der Villa Rühl und (ganz im Sinne des diesjährigen Documenta-Mottos „von Athen lernen“ ) den Folgen von Wasserprivatisierungen für Griechenland und dem Bezug zu Kassel.

Ganzen Beitrag lesen »

Katja Kipping zu Besuch in Kassel

10. September 2017  Partei, Veranstaltungen

An dem gestrigen Auftritt von Katja Kipping, Parteivorsitzende der Partei DIE LINKE und sozialpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag gestern in Kassel haben sich rund 200 Menschen an der Treppenstraße eingefunden. Neben den Grundzügen unseres Bundestagswahlprogrammes für eine gerechtere und sozialere Politik gab es viel Applaus zu einer konsequent linken Politik, die die Menschen in den Mittelpunkt stellt. Ebenfalls am Start waren Sabine Leidig, verkehrspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag und Torsten Felstehausen, Direktkandidat der LINKEN für Kassel. Vielen Dank auch an die vielen Helfer*innen beim Auf- und Abbau, am Infostand, der Technik, dem Transport und der Musik

Interview mit Torsten Felstehausen – Direktkandidat für Kassel

07. September 2017  Allgemein, Kommunales, Partei
Torsten Felstehausen (l.), Direktkandidat für Kassel im Gespräch

Die Reichen werden immer vermögender, während gleichzeitig immer mehr Menschen nicht wissen, wie sie den Rest des Monats über die Runde kommen sollen. Und das betrifft viele Bereiche unserer Gesellschaft.

Ältere Menschen genauso, wie Familien mit kleinen Kindern, Alleinerziehende und Menschen, die zwei oder drei Nebenjobs brauchen, um alles zu finanzieren. Im Kern haben wir es mit einer zutiefst ungerechten Wirtschaftspolitik zu tun, in der nur noch das Recht des Stärkeren herrscht und die Interessen der Menschen auf der Strecke bleiben. Wir dürfen nicht wegschauen, wenn zehntausende Kinder im Sudan vom Hungertod bedroht sind, Menschen auch mit deutschen Waffen in Bürgerkriegen erschossen werden und die Leichen der Geflüchteten an Europas Küsten gespült werden. DIE LINKE will Ursachen und die Profiteure dieser Politik benennen und eine andere Politik für die Mehrheit der Menschen zu machen.

Die LINKSZEITUNG hat mit dem Direktkandidaten der LINKEN für Kassel, Torsten Felstehausen gesprochen: Ganzen Beitrag lesen »

Katja Kipping kommt am 9. Sep. nach Kassel

04. September 2017  Partei

Im Rahmen des Bundestagswahlkampfes kommt Katja Kipping, Parteivorsitzende der Partei DIE LINKE und sozialpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag nach Kassel. Katja wird am 9. Sep. ab 16:30 Uhr in der Treppenstraße/Ecke Obere Königsstraße begleitet von kulturellem Rahmenprogramm die Grundzüge unserer Forderungen für eine gerechtere und sozialere Politik präsentieren. .

Wir sind nicht käuflich

03. September 2017  Partei

DIE LINKE ist die einzige der im Bundestag vertretenen Parteien, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält. Unsere wichtigste Einnahmequelle sind unsere Mitgliedsbeiträge. Das macht uns unabhängig vom Einfluss Dritter. Wir sind nicht käuflich. Für Spenden von Genossinnen und Genossen, Sympathisantinnen und Sympathisanten sind wir aber dankbar. Durch diese Spenden ist es möglich, Projekte und Kampagnen zu finanzieren, die wir uns sonst nicht oder nicht in diesem Maße leisten könnten. Wir haben noch viel zu tun und jede Menge gute Ideen, die wir mit zusätzlichen Spenden verwirklichen können. Uns hilft jeder Euro. Hier gibt es die Möglichkeit unsere Arbeit mit einer Spende zu unterstützen:

Spenden

Sozial. Gerecht. Frieden. Für alle.

27. Juli 2017  Partei

Die Zukunft, für die wir kämpfen

Der Parteitag der LINKEN in Hannover vom 9. bis 11. Juni 2017 hat mit großer Mehrheit das nachfolgende Wahlprogramm für die Bundestagswahlen 2017 beschlossen: Hier kann man es sich runterladen aber auch in Gebärdensprache, einfacher Sprache und in verschiedenen Fremdsprachen anschauen und einer kritischen Prüfung unterziehen.

Ganzen Beitrag lesen »

Straßenfest 10 Jahre DIE LINKE am 1. Juli

14. Juni 2017  Partei, Veranstaltungen
Im Sommer wird unsere Partei ihr 10. Lebensjahr vollenden. Wir laden alle Kasselerinnen und Kasseler, Nordhessinnen und Nordhessen ein, mit uns zu feiern. Dazu veranstalten wir ein Straßenfest vor dem LINKE-Büro in der Schillerstraße 21. Neben kulturellen und politischen Beiträgen, wird es auch Spielangebote für Kinder und Kulinarisches für den kleinen Geldbeitel geben. Das Fest findet am Sa. den 1. Juli ab 15 Uhr statt und wird bis 22 Uhr dauern. Kommt vorbei und feiert mit uns!
 

Impressionen vom Karl-Marx-Fest zu seinem 199. Geburtstag

05. Mai 2017  Partei, Veranstaltungen

Etwa 200 Menschen sind heute dem Aufruf von Wolfgang Gehrcke und der LINKEN zur Feier des 199. Geburtstag von Karl Marx am gleichnamigen Platz an der Friedenskirche gefolgt. In Redebeiträgen wurde die Aktualität der Marx’schen Theorien in vielen Redebeiträgen aber auch in musikalischen Darbietungen betont. Ein voller Erfolg, der sich dann im Stadtteilzentrum Vorderer Westen mit der Vorführung des Films „Der junge Karl Marx“ fortsetzt. Das macht Lust auf mehr.

Fest zum 199 Geburtstag von Karl Marx am 5. Mai

26. April 2017  Partei, Veranstaltungen

Der Chefredakteur hat Geburtstag.

Am 5. Mai 1818 wurde der spätere Chefredakteur der „Neuen Rheinischen Zeitung“ Karl Marx in Trier geboren. Seinen 199. Geburtstag wollen wir gemeinsam feiern. Gleichzeitig verabschiedet sich mit dieser Feier der Bundestagsabgeordnete der LINKEN Wolfgang Gehrcke von seinen hessischen Wählerinnen und Wählern, Freundinnen und Freunden, Genossinnen und Genossen.

Das Strassenfest wird am Karl-Marx-Platz an der Friedenskirche im Vorderen Westen stattfinden und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Haltestelle Friedenskirche, Tram 4,8) zu erreichen.

Lasst uns gemeinsam feiern!

 

 

 

Programm

  • 17.00  Uhr- Beginn/Eröffnung/Begrüßung Wolfgang Gehrcke- Wir sind wieder bei Marx, unter seinem Banner! Anstoßen auf Karl Marx!
  • 17.15 Grußwort Andreas Schmitz Kassel-West e. V.
  • 17.20  Uhr- Diether Dehm (Michael Letz) mit Text und Gesang zu Ehren von Karl.
  • 17.35  Uhr- Michael Erhardt, Landesvorstand LINKE Hessen,IG Metall-Vorsitzender Frankfurt/Main -Gesang/internationale Texte
  • 17.45  Uhr- Essen, Trinken und Plaudern zu Ehren von Karl Marx
  • 18.15  Uhr – Gina Pietsch – Konzert zum Tage
  • 19.15  Uhr- Feier im Stadtteizentrum West.
  • 22.00  Uhr – Ende der Veranstaltung.

 

 

Kreismitgliederversammlung/VertreterInnenversammlung 3.2.

29. Januar 2017  Partei, Veranstaltungen

Fortsetzung Wahl der Vertreterinnen und Vertreter für die Vertreter_innenversammlung zur Aufstellung einer Landesliste zur Bundestagswahl

hiermit lädt euch der Vorstand des Kreisverband Kassel-Stadt zu einer Versammlung aller Mitglieder der LINKEN ein, die auf dem Gebiet des Kreisverbandes Kassel-Stadt ihren Wohnsitz haben. Die Versammlung findet am Freitag, den 3. Februar 2017 um 19 Uhr im Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Str. 74 statt und ist die Fortsetzung der Versammlung im Januar, bei welcher wir bisher die sechs Plätze auf der Liste zur Sicherung der Mindestquotierung gewählt haben. Wir müssen also noch Ersatz-VertreterInnen sowie die gemischte Liste wählen. Ganzen Beitrag lesen »