Termine für Kassel

  • Bürger*innensprechstunde
    Do. 23. Nov. 2017 14:00 - 16:00 Uhr
    Wo:    Rathaus Kassel, Obere Königstrasse 8 34117 Kassel
    Tips rund um Soziales und ALG II
    Fraktionsbüro Rathaus Zimmer W 25
     
    Eintrag von: Fraktion Kasseler Linke

    Kreisvorstandsitzung
    Do. 23. Nov. 2017 16:00 - 18:00 Uhr
    Wo:    DIE LINKE. Kreisverband Kassel-Stadt, Schillerstraße 21, 34117 Kassel, Deutschland
    Die Sitzungen des Kreisvorstandes sind parteiöffentlich
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Flüchtlingssprechstunde
    Fr. 24. Nov. 2017 13:30 - 15:30 Uhr
    Wo:    DIE LINKE. Kreisverband Kassel-Stadt, Schillerstraße 21, 34117 Kassel, Deutschland
    Freitags findet in unseren Büro immer von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Sprechstunde für Flüchtlinge statt.

    Selbst von Flucht und Migration betroffene Kolleg_innen werden diese durchführen. Betroffene können ihre Fragen rund um Soziales, Sprachunterricht und Asylverfahren in den Sprachen Dari, Farsi, Kurmandschi, Sorani, Azari und Türkisch stellen.

    Ziel ist es die fragenden Flüchtlinge zu den zuständigen Stellen, Beratungsstellen, Anwälten usw. zu lotsen. Gegebenenfalls auch zu begleiten.
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Fahrt zum NSU-Untersuchungsauschuss
    Mo. 27. Nov. 2017 8:00 - 18:00 Uhr
    Wo:    Hessischer Landtag, Schloßpl. 1-3, 65183 Wiesbaden, Deutschland
    Am 27.11. findet in Wiesbaden die letzte Sitzung des NSU-Untersuchungsausschusses Hessen mit einer Befragung der Familie Yozgat statt. Die Befragung beginnt um 12 Uhr, der Bus wird um 08:00 Uhr am Auestadion starten. Die Rückfahrt wird nach Ende der Sitzung angetreten. Die LINKE Hessen sponsert einen Bus ab Kassel. Wer also mitfahren will, muss sich individuell und telefonisch anmelden bei:

    Büro DIE LINKE
    Schillerstraße 21, 34117 Kassel
    Telefon: 0561-9201505

    Wichtiger Hinweis: Vorab müssen sich alle Besucher*in der Sitzung im Wiesbadener Landtag telefonisch bei Herr Richter unter der Tel.: 0611/350 484 anmelden.

    Veranstalter: DIE LINKE
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Fraktionssitzung
    Mo. 27. Nov. 2017 16:00 - 18:00 Uhr
     
    Eintrag von: Fraktion Kasseler Linke

    Mobilisierungsveranstaltung "AfD-Parteitag blockieren - Kassel fährt nach Hannover"
    Mo. 27. Nov. 2017 19:00 - 21:00 Uhr
    Wo:    Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Str. 72, 34127 Kassel, Deutschland
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Sozialberatung
    Di. 28. Nov. 2017 14:00 - 16:00 Uhr
    Wo:    Schillerstraße 21, 34117 Kassel, Deutschland
    Sozialberatung mit der Rechtsanwältin Fr. Fuchs
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Luther und die Reformation - Ein Grund zu feiern?
    Di. 28. Nov. 2017 19:00 - 21:00 Uhr
    Wo:    Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Str. 72, 34127 Kassel, Deutschland
    Nie zuvor wurde in Deutschland über ein ganzes Jahrzehnt eine geschichtliche Person so gefeiert wie Martin Luther. Was ist dran am Anteil der Reformation an politischen und theologischen Umwälzungen im 16. Jahrhundert und wie stehen diese im Widerspruch zu Luthers Hetze gegen Aufklärer, Andersgläubige, Frauen und aufständischen Bauern.
     
    Eintrag von: Sozialistische Alternative (SAV) Kassel

    AG Planung + ZRK
    Mi. 29. Nov. 2017 17:00 - 18:00 Uhr
    Wo:    Fraktionsbüro
     
    Eintrag von: Fraktion Kasseler Linke

    Linksjugend ['solid] Treffen
    Mi. 29. Nov. 2017 17:30 - 20:00 Uhr
    Wo:    Schillerstr. 21, 34117 Kassel
    Treffen der Linksjugend [`solid] Kassel immer Mittwochs außerhalb der Ferien
    https://www.facebook.com/solidKassel/
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Bürger*innensprechstunde
    Do. 30. Nov. 2017 14:00 - 16:00 Uhr
    Wo:    Rathaus Kassel, Obere Königstrasse 8 34117 Kassel
    Tips rund um Soziales und ALG II
    Fraktionsbüro Rathaus Zimmer W 25
     
    Eintrag von: Fraktion Kasseler Linke

    Flüchtlingssprechstunde
    Fr. 01. Dez. 2017 13:30 - 15:30 Uhr
    Wo:    DIE LINKE. Kreisverband Kassel-Stadt, Schillerstraße 21, 34117 Kassel, Deutschland
    Freitags findet in unseren Büro immer von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Sprechstunde für Flüchtlinge statt.

    Selbst von Flucht und Migration betroffene Kolleg_innen werden diese durchführen. Betroffene können ihre Fragen rund um Soziales, Sprachunterricht und Asylverfahren in den Sprachen Dari, Farsi, Kurmandschi, Sorani, Azari und Türkisch stellen.

    Ziel ist es die fragenden Flüchtlinge zu den zuständigen Stellen, Beratungsstellen, Anwälten usw. zu lotsen. Gegebenenfalls auch zu begleiten.
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Friedenspolitischer Ratschlag 2017- Abrüsten statt Aufrüsten
    Sa. 02. Dez. 2017 0:00 - 0:00 Uhr
    Wo:    Universität Kassel, Wilhelmshöher Allee 71-73, 34121 Kassel, Deutschland
    Seit 1994 treffen sich jährlich Anfang Dezember einige Hundert Friedensbewegte zu einem großen Kongress, dem friedenspolitischen Ratschlag, in Kassel.

    Die Teilnehmer stehen für etwa 150 örtliche und regionale Friedensinitiativen sowie bundesweite Organisationen, die sich einer Politik für den Frieden verpflichtet sehen.

    Dabei erfolgt dieses Jahr auch eine internationale Vernetzung mit Partnern aus Frankreich, Belgien, Großbritannien, der Türkei und den USA.

    Der friedenspolitische Ratschlag wird von der Universität Kassel in Zusammenarbeit mit dem Bundesausschuss Friedensratschlag veranstaltet und versteht sich als Konferenz mit Referenten aus Wissenschaft und Politik sowie friedenspolitisch Aktiven. Damit ist diese Veranstaltung eine Plattform zur Diskussion aktueller Analysen und der inhaltlichen Vorbereitung notwendiger Friedensaktionen.

    Veranstalter: Universität Kassel, Bundesausschuss Friedensratschlag
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Zusammen in Hannover gegen AfD protestieren
    So. 03. Dez. 2017 0:00 - 0:00 Uhr
    Wo:    Hannover, Deutschland
    Die AfD steht für rassistische Spaltung der hier lebenden Menschen: Nicht der deutsche Vermieter, der die Mieten in die Höhe treibt, sondern – so absurd das auch ist – die muslimische Nachbarsfamilie, die diesem Wucher genauso ausgesetzt ist, wird von der AfD für die Verschlechterung der Lebensbedingungen verantwortlich gemacht. Die AfD steht für Steuererleichterungen für Reiche und Großunternehmen, sie will jährlich zwanzig bis dreißig Milliarden Euro mehr für Rüstung ausgeben. Sie will das Renteneintrittsalter flexibilisieren und durchsetzen, dass Menschen im Falle von Arbeitslosigkeit privat vorsorgen müssen.

    Das Programm der AfD ist ein Angriff auf alle hier lebenden Menschen und daher müssen wir uns auch gemeinsam zur Wehr setzen.

    Deshalb rufen wir zum Protest gegen den AfD-Bundesparteitag am 2. Dezember in Hannover auf. Zusammen mit anderen Organisationen fährt DIE LINKE von Kassel aus gemeinsam nach Hannover.
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Fraktionssitzung
    Mo. 04. Dez. 2017 16:00 - 18:00 Uhr
     
    Eintrag von: Fraktion Kasseler Linke

    Sozialberatung
    Di. 05. Dez. 2017 14:00 - 16:00 Uhr
    Wo:    Schillerstraße 21, 34117 Kassel, Deutschland
    Sozialberatung mit der Rechtsanwältin Fr. Fuchs
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    „Asylrecht im Wandel: zwischen Widerstand Flucht und Solidarität“
    Di. 05. Dez. 2017 18:00 - 20:00 Uhr
    Wo:    Sandershaus Hostel Kassel, Sandershäuser Str. 79, 34123 Kassel, Deutschland
    Mit Milena Hildebrand (Jugend rettet) und Max Pichl (Uni Kassel)

    Veranstalter: DIE LINKE Kassel-Stadt
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Sexismus bekämpfen - in und mit der Arbeiterbewegung
    Di. 05. Dez. 2017 19:00 - 21:00 Uhr
    Wo:    Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Str. 72, 34127 Kassel, Deutschland
    Auch innerhalb von linken Organisationen, Parteien und Gewerkschaften kommt die sexistische Sozialisierung ihrer Mitglieder regelmäßig zum Ausdruck - sei es durch männlich-dominantes Redeverhalten, sexistische Kommentare oder eben übergriffiges Verhalten. Was ist die Rolle von Sexismus in der Arbeiter*innenbewegung? Wir wollen den Umgang und Maßnahmen dagegen diskutieren.
     
    Eintrag von: Sozialistische Alternative (SAV) Kassel

    Linksjugend ['solid] Treffen
    Mi. 06. Dez. 2017 17:30 - 20:00 Uhr
    Wo:    Schillerstr. 21, 34117 Kassel
    Treffen der Linksjugend [`solid] Kassel immer Mittwochs außerhalb der Ferien
    https://www.facebook.com/solidKassel/
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Bürger*innensprechstunde
    Do. 07. Dez. 2017 14:00 - 16:00 Uhr
    Wo:    Rathaus Kassel, Obere Königstrasse 8 34117 Kassel
    Tips rund um Soziales und ALG II
    Fraktionsbüro Rathaus Zimmer W 25
     
    Eintrag von: Fraktion Kasseler Linke

    Flüchtlingssprechstunde
    Fr. 08. Dez. 2017 13:30 - 15:30 Uhr
    Wo:    DIE LINKE. Kreisverband Kassel-Stadt, Schillerstraße 21, 34117 Kassel, Deutschland
    Freitags findet in unseren Büro immer von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Sprechstunde für Flüchtlinge statt.

    Selbst von Flucht und Migration betroffene Kolleg_innen werden diese durchführen. Betroffene können ihre Fragen rund um Soziales, Sprachunterricht und Asylverfahren in den Sprachen Dari, Farsi, Kurmandschi, Sorani, Azari und Türkisch stellen.

    Ziel ist es die fragenden Flüchtlinge zu den zuständigen Stellen, Beratungsstellen, Anwälten usw. zu lotsen. Gegebenenfalls auch zu begleiten.
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Fraktionssitzung
    Mo. 11. Dez. 2017 15:00 - 16:00 Uhr
     
    Eintrag von: Fraktion Kasseler Linke

    Sozialberatung
    Di. 12. Dez. 2017 14:00 - 16:00 Uhr
    Wo:    Schillerstraße 21, 34117 Kassel, Deutschland
    Sozialberatung mit der Rechtsanwältin Fr. Fuchs
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Ist der Mensch zu schlecht für den Sozialismus?
    Di. 12. Dez. 2017 19:00 - 21:00 Uhr
    Wo:    Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Str. 72, 34127 Kassel, Deutschland
    Zu faul? Zu gierig? Ist eine sozialistische Gesellschaft überhaupt möglich? Sind Menschen nicht von Natur aus zu egoistisch für ein solidarisches Zusammenleben? Ein interaktiver Vortrag: Wir wollen die gängigsten Vorurteile widerlegen. Außerdem soll erklärt werden, wie wir uns eine zukünftige sozialistische Gesellschaft vorstellen und warum wir nicht die DDR zurückhaben wollen.
     
    Eintrag von: Sozialistische Alternative (SAV) Kassel

    Linksjugend ['solid] Treffen
    Mi. 13. Dez. 2017 17:30 - 20:00 Uhr
    Wo:    Schillerstr. 21, 34117 Kassel
    Treffen der Linksjugend [`solid] Kassel immer Mittwochs außerhalb der Ferien
    https://www.facebook.com/solidKassel/
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Bürger*innensprechstunde
    Do. 14. Dez. 2017 14:00 - 16:00 Uhr
    Wo:    Rathaus Kassel, Obere Königstrasse 8 34117 Kassel
    Tips rund um Soziales und ALG II
    Fraktionsbüro Rathaus Zimmer W 25
     
    Eintrag von: Fraktion Kasseler Linke

    Flüchtlingssprechstunde
    Fr. 15. Dez. 2017 13:30 - 15:30 Uhr
    Wo:    DIE LINKE. Kreisverband Kassel-Stadt, Schillerstraße 21, 34117 Kassel, Deutschland
    Freitags findet in unseren Büro immer von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Sprechstunde für Flüchtlinge statt.

    Selbst von Flucht und Migration betroffene Kolleg_innen werden diese durchführen. Betroffene können ihre Fragen rund um Soziales, Sprachunterricht und Asylverfahren in den Sprachen Dari, Farsi, Kurmandschi, Sorani, Azari und Türkisch stellen.

    Ziel ist es die fragenden Flüchtlinge zu den zuständigen Stellen, Beratungsstellen, Anwälten usw. zu lotsen. Gegebenenfalls auch zu begleiten.
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Fraktionssitzung
    Mo. 18. Dez. 2017 16:00 - 18:00 Uhr
     
    Eintrag von: Fraktion Kasseler Linke

    Sozialberatung
    Di. 19. Dez. 2017 14:00 - 16:00 Uhr
    Wo:    Schillerstraße 21, 34117 Kassel, Deutschland
    Sozialberatung mit der Rechtsanwältin Fr. Fuchs
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Streik im Sozial- und Erziehungsdienst - Ein Rückblick
    Di. 19. Dez. 2017 19:00 - 21:00 Uhr
    Wo:    Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Str. 72, 34127 Kassel, Deutschland
    Wir wollen zurückblicken auf eine der wichtigsten Streikbewegungen der letzten Jahre. Etwa 50.000 Beschäftigte, vor allem Erzieher*innen, legten über vier Wochen die Arbeit nieder. In einem Referat werden neben den Lehren dieser Auseinandersetzung auch grundsätzliche Punkte der Arbeit von Marxist*innen in Gewerkschaften erklärt.
     
    Eintrag von: Sozialistische Alternative (SAV) Kassel

    Linksjugend ['solid] Treffen
    Mi. 20. Dez. 2017 17:30 - 20:00 Uhr
    Wo:    Schillerstr. 21, 34117 Kassel
    Treffen der Linksjugend [`solid] Kassel immer Mittwochs außerhalb der Ferien
    https://www.facebook.com/solidKassel/
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Bürger*innensprechstunde
    Do. 21. Dez. 2017 14:00 - 16:00 Uhr
    Wo:    Rathaus Kassel, Obere Königstrasse 8 34117 Kassel
    Tips rund um Soziales und ALG II
    Fraktionsbüro Rathaus Zimmer W 25
     
    Eintrag von: Fraktion Kasseler Linke

    Flüchtlingssprechstunde
    Fr. 22. Dez. 2017 13:30 - 15:30 Uhr
    Wo:    DIE LINKE. Kreisverband Kassel-Stadt, Schillerstraße 21, 34117 Kassel, Deutschland
    Freitags findet in unseren Büro immer von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Sprechstunde für Flüchtlinge statt.

    Selbst von Flucht und Migration betroffene Kolleg_innen werden diese durchführen. Betroffene können ihre Fragen rund um Soziales, Sprachunterricht und Asylverfahren in den Sprachen Dari, Farsi, Kurmandschi, Sorani, Azari und Türkisch stellen.

    Ziel ist es die fragenden Flüchtlinge zu den zuständigen Stellen, Beratungsstellen, Anwälten usw. zu lotsen. Gegebenenfalls auch zu begleiten.
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Sozialberatung
    Di. 26. Dez. 2017 14:00 - 16:00 Uhr
    Wo:    Schillerstraße 21, 34117 Kassel, Deutschland
    Sozialberatung mit der Rechtsanwältin Fr. Fuchs
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Linksjugend ['solid] Treffen
    Mi. 27. Dez. 2017 17:30 - 20:00 Uhr
    Wo:    Schillerstr. 21, 34117 Kassel
    Treffen der Linksjugend [`solid] Kassel immer Mittwochs außerhalb der Ferien
    https://www.facebook.com/solidKassel/
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Flüchtlingssprechstunde
    Fr. 29. Dez. 2017 13:30 - 15:30 Uhr
    Wo:    DIE LINKE. Kreisverband Kassel-Stadt, Schillerstraße 21, 34117 Kassel, Deutschland
    Freitags findet in unseren Büro immer von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Sprechstunde für Flüchtlinge statt.

    Selbst von Flucht und Migration betroffene Kolleg_innen werden diese durchführen. Betroffene können ihre Fragen rund um Soziales, Sprachunterricht und Asylverfahren in den Sprachen Dari, Farsi, Kurmandschi, Sorani, Azari und Türkisch stellen.

    Ziel ist es die fragenden Flüchtlinge zu den zuständigen Stellen, Beratungsstellen, Anwälten usw. zu lotsen. Gegebenenfalls auch zu begleiten.
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Sozialberatung
    Di. 02. Jan. 2018 14:00 - 16:00 Uhr
    Wo:    Schillerstraße 21, 34117 Kassel, Deutschland
    Sozialberatung mit der Rechtsanwältin Fr. Fuchs
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Linksjugend ['solid] Treffen
    Mi. 03. Jan. 2018 17:30 - 20:00 Uhr
    Wo:    Schillerstr. 21, 34117 Kassel
    Treffen der Linksjugend [`solid] Kassel immer Mittwochs außerhalb der Ferien
    https://www.facebook.com/solidKassel/
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Flüchtlingssprechstunde
    Fr. 05. Jan. 2018 13:30 - 15:30 Uhr
    Wo:    DIE LINKE. Kreisverband Kassel-Stadt, Schillerstraße 21, 34117 Kassel, Deutschland
    Freitags findet in unseren Büro immer von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Sprechstunde für Flüchtlinge statt.

    Selbst von Flucht und Migration betroffene Kolleg_innen werden diese durchführen. Betroffene können ihre Fragen rund um Soziales, Sprachunterricht und Asylverfahren in den Sprachen Dari, Farsi, Kurmandschi, Sorani, Azari und Türkisch stellen.

    Ziel ist es die fragenden Flüchtlinge zu den zuständigen Stellen, Beratungsstellen, Anwälten usw. zu lotsen. Gegebenenfalls auch zu begleiten.
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Sozialberatung
    Di. 09. Jan. 2018 14:00 - 16:00 Uhr
    Wo:    Schillerstraße 21, 34117 Kassel, Deutschland
    Sozialberatung mit der Rechtsanwältin Fr. Fuchs
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Linksjugend ['solid] Treffen
    Mi. 10. Jan. 2018 17:30 - 20:00 Uhr
    Wo:    Schillerstr. 21, 34117 Kassel
    Treffen der Linksjugend [`solid] Kassel immer Mittwochs außerhalb der Ferien
    https://www.facebook.com/solidKassel/
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Flüchtlingssprechstunde
    Fr. 12. Jan. 2018 13:30 - 15:30 Uhr
    Wo:    DIE LINKE. Kreisverband Kassel-Stadt, Schillerstraße 21, 34117 Kassel, Deutschland
    Freitags findet in unseren Büro immer von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Sprechstunde für Flüchtlinge statt.

    Selbst von Flucht und Migration betroffene Kolleg_innen werden diese durchführen. Betroffene können ihre Fragen rund um Soziales, Sprachunterricht und Asylverfahren in den Sprachen Dari, Farsi, Kurmandschi, Sorani, Azari und Türkisch stellen.

    Ziel ist es die fragenden Flüchtlinge zu den zuständigen Stellen, Beratungsstellen, Anwälten usw. zu lotsen. Gegebenenfalls auch zu begleiten.
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Fraktionssitzung
    Mo. 15. Jan. 2018 16:00 - 18:30 Uhr
     
    Eintrag von: Fraktion Kasseler Linke

    Sozialberatung
    Di. 16. Jan. 2018 14:00 - 16:00 Uhr
    Wo:    Schillerstraße 21, 34117 Kassel, Deutschland
    Sozialberatung mit der Rechtsanwältin Fr. Fuchs
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Linksjugend ['solid] Treffen
    Mi. 17. Jan. 2018 17:30 - 20:00 Uhr
    Wo:    Schillerstr. 21, 34117 Kassel
    Treffen der Linksjugend [`solid] Kassel immer Mittwochs außerhalb der Ferien
    https://www.facebook.com/solidKassel/
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt

    Bürger*innensprechstunde
    Do. 18. Jan. 2018 14:00 - 16:00 Uhr
    Wo:    Rathaus Kassel, Obere Königstrasse 8 34117 Kassel
    Tips rund um Soziales und ALG II
    Fraktionsbüro Rathaus Zimmer W 25
     
    Eintrag von: Fraktion Kasseler Linke

    Flüchtlingssprechstunde
    Fr. 19. Jan. 2018 13:30 - 15:30 Uhr
    Wo:    DIE LINKE. Kreisverband Kassel-Stadt, Schillerstraße 21, 34117 Kassel, Deutschland
    Freitags findet in unseren Büro immer von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Sprechstunde für Flüchtlinge statt.

    Selbst von Flucht und Migration betroffene Kolleg_innen werden diese durchführen. Betroffene können ihre Fragen rund um Soziales, Sprachunterricht und Asylverfahren in den Sprachen Dari, Farsi, Kurmandschi, Sorani, Azari und Türkisch stellen.

    Ziel ist es die fragenden Flüchtlinge zu den zuständigen Stellen, Beratungsstellen, Anwälten usw. zu lotsen. Gegebenenfalls auch zu begleiten.
     
    Eintrag von: DIE LINKE. Kassel-Stadt