Veranstaltungen

Erfolgreiche Veranstaltung zu Karl Marx und seinem Wirken

19. März 2017  Geschichte, Veranstaltungen

Gute und spannende Veranstaltung war das am Donnerstag mit ca. 100 Gästen im Philipp-Scheidemann-Haus zum Leben und Wirken von Karl Marx. Nadja Rakowitz hat es geschafft, Marx’ Leben und Werk in kurzer Zeit prägnant darzustellen und auf die wichtigsten Ideen einzugehen. Das große Interesse zeigt, wie sehr marxistische Ideen auch heute noch auf Interesse stoßen.

Veranstaltung “Karl Marx und sein Wirken” 16.3.

08. März 2017  Geschichte, Veranstaltungen

Aktuell läuft in den Kinos der Film “der junge Karl Marx”. Dies ist auch in Zeiten weltweiter krisenhafter Verwerfungen Ausdruck eines gesteigerten Interesses an seiner Person und seinen Theorien. Für all diejenigen, die sich informieren wollen bieten wir eine Veranstaltung mit Dr. Nadja Rakowitz zu Karl Marx und seinem Wirken.Diese findet am

16. März ab 19 Uhr im Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Str. 74 in Kassel

statt. Dr. Nadja Rakowitz ist Mitglied der Marxgesellschaft e.V. und profunde Kennerin seines Werkes. Wir freuen uns auf spannende Diskussionen. Der Eintritt ist wie immer frei.

Miethaie zu Fischstäbchen!

02. März 2017  Kommunales, Veranstaltungen

Mit einer Aktion auf dem Opernplatz zum angespannten Wohnungsmarkt geht die LINKE in Kassel am Freitag den 3.3 in den Endspurt zur Oberbürgermeisterwahl. Ab 14 Uhr wird die Kasseler LINKE und ihr Obermeisterkandidat Murat Cakir die Kasseler Bevölkerung über ihre wohnungspolitischen Alternativen informieren. Unterstützt werden die Kasseler Linken von den Fraktionsvorsitzenden im Hessischen Landtag, Janine Wissler und Willi van Ooyen.

Den interessierten Bürgern werden am Stand der LINKEN auch frisch zubereitete Fischstäbchen angeboten.

Bundesweit steigen die Mieten, allein in Kassel in den  Jahren  2010 bis 2015  um 22 Prozent. Immer mehr Menschen können sich die Preise nicht mehr leisten. Kein Wunder: Seit Jahren schon findet kein sozialer Wohnungsbau mehr statt, Wohnungen im Bestand verlieren die Bindung. Zwei von drei Sozialwohnungen sind bereits vom Markt verschwunden, 342.000 fehlen. Dabei hat es die Stadt Kassel versäumt vom Land Hessen bereitgestellte Fördermittel für den Wohnungsbau in Anspruch zu nehmen. Auch konnten sich SPD und CDU nicht durchringen, einer von den LINKEN geforderten Sozialwohnungsbauquote zuzustimmen.Auf diese Situation macht DIE LINKE deshalb auf dem Kasseler Opernplatz aufmerksam.

 

Kinopremiere “Der junge Karl Marx” in Kassel

Ein politisch-kulturelles Ereignis, das man sich nicht entgehen lassen sollte: Zur Premiere des Spielfilms „Der junge Marx“ haben wir die Möglichkeit bekommen, eine Filmpatin zu stellen: Sabine Leidig, Bundestagsmitglied der LINKEN und seit diesem Jahr Mitglied des Kreisverbandes Kassel-Stadt wird vor der Vorführung eine kurze Einleitung geben. Unser OB-Kandidat Murat Cakir ist natürlich auch mit von der Partie. Beginn ist am Donnerstag, den 2. März um 20 Uhr im BALI am Hauptbahnhof.

Veranstaltung: Gute Bildung von Anfang an gebührenfrei!

14. Februar 2017  Veranstaltungen

„Was würde es bedeuten, wenn Eltern keine Gebühren mehr für den Besuch in der Kindertagstätte zahlen müssten? Was heißt es konkret für Kasseler Kinder, wenn die Kitaferien verlängert werden? Ständig wird an Eltern und Kindern „gespart“ oder ihnen tiefer in die Tasche gegriffen.

 

Wie wir uns gute Bildung von Anfang an vorstellen erfahren Sie auf der Veranstaltung:

Mehr Geld für Kitas – Gute Bildung von Anfang an gebührenfrei!

im Stadtteilzentrum Wesertor in der Weserstr. 26 in Kassel
am 16. Februar um 19.00 Uhr

Mit Marjana Schott, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag und Murat Cakir, OB-Kandidat der Kasseler Linke

Veranstalter ist DIE LINKE. Fraktion im Hessischen Landtag

Kreismitgliederversammlung/VertreterInnenversammlung 3.2.

Fortsetzung Wahl der Vertreterinnen und Vertreter für die Vertreter_innenversammlung zur Aufstellung einer Landesliste zur Bundestagswahl

hiermit lädt euch der Vorstand des Kreisverband Kassel-Stadt zu einer Versammlung aller Mitglieder der LINKEN ein, die auf dem Gebiet des Kreisverbandes Kassel-Stadt ihren Wohnsitz haben. Die Versammlung findet am Freitag, den 3. Februar 2017 um 19 Uhr im Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Str. 74 statt und ist die Fortsetzung der Versammlung im Januar, bei welcher wir bisher die sechs Plätze auf der Liste zur Sicherung der Mindestquotierung gewählt haben. Wir müssen also noch Ersatz-VertreterInnen sowie die gemischte Liste wählen. Ganzen Beitrag lesen »

Solidarität mit den Demonstrierenden in den USA

23. Januar 2017  Internationales, Veranstaltungen

Bei einer Kundgebung auf dem Opernplatz im Rahmen des internationalen Protesttages gegen die US-Präsidentschaft von Donald Trump, die von der der Partei DIE LINKE Kassel-Stadt, dem Jugendverband Linksjugend [‘solid] und SAV Kassel organisiert wurde, haben rund 100 Teilnehmer*innen Solidarität mit den Demonstrant*innen in Amerika gezeigt.

In mehreren Redebeiträgen wurde Stellung zu den laufenden Protesten und Protestbewegungen (Black Lives Matter, Proteste gegen die Dakota Access Pipeline) in den USA und der Wichtigkeit der Bewegungen genommen sowie der Kampf gegen Rechtspopulismus und die AfD hier vor Ort betont. Wir dokumentieren hier einige Auszüge (es gilt das gesprochene Wort): Ganzen Beitrag lesen »

#resisttrump: Anti-Trump Proteste in Kassel am 21.1

Im Rahmen des internationalen Protesttages zur Amtseinführung von Donald Trump als US-Präsident  wird es am

Sa., den 21.1. ab 14 Uhr am Kasseler Opernplatz

eine Kundgebung sowie weitere Aktionen gegen rassistische, sexistische und unsoziale Politik geben. Aufgerufen dazu hat die Partei LINKE in Kassel sowie Linksjugend ‘solid.

 

Am 20. Januar wird Donald Trump zum US-Präsidenten vereidigt. Trump steht für rassistische Hetze, frauenfeindliche Übergriffe und eine abgehobene Oberschicht. In den USA und auf der ganzen Welt wird deswegen zu Protesten am 20/21. Januar mobilisiert. Wir rufen dazu auf, Solidarität mit den Anti-Trump-Protesten zu zeigen und sie so im Kampf gegen die rassistische, sexistische und unsoziale Politik unterstützen.

Ganzen Beitrag lesen »

Über Goldschätze und Regenwürmer

47 TeilnehmerInnen diskutieren mit Lucy Redler über die Regierungsfrage

Die Linke Kassel-Stadt hatte Lucy Redler (Mitglied im Parteivorstand) eingeladen, um angesichts des neu erschienenen Buchs “Nach Goldschätzen graben, Regenwürmer finden – die Linke und das Regieren” über genau diese Frage zu diskutieren. Nach einer Einleitung von Murat Çakır, der die Veranstaltung moderierte, und einer kurzen Vorstellung des Buchs und der Debatte durch Lucy Redler diskutierten die 47 TeilnehmerInnen über allgemeine und konkrete Aspekte: Die Frage über den Charakter der SPD wurde aufgeworfen genauso wie das Verhalten von linken ParlamentarierInnen zu bürgerlichen Haushalten. Die Debatte fand solidarisch und auf hohem Niveau statt, und auch das Buch fand guten Absatz. Danke für das große Interesse und fürs Vorbeikommen!

Veranstaltung: Die Linke und das Regieren

»Wie hältst Du es mit dem Regieren?« – die Gretchenfrage der Partei Die Linke. Kein Thema wird so häufig in der Linken diskutiert, wie die Frage der Beteiligung an Regierungskoalitionen. Sollte eine sozialistische Partei mit Sozialdemokratie und Grünen auf Landesebene – oder sogar auf Bundesebene – koalieren? Hier wird dann nicht selten mit „taktischen Überlegungen“ argumentiert, wenn es um die Frage geht, wie eine Opposition zu solchen Koalitionen formuliert und nach außen präsentiert werden soll. Wir wollen in dieser Veranstaltung die Frage der prinzipiellen Haltung zu diesem Thema beleuchten.

Buchvorstellung mit:
Lucy Redler (Mitglied im Parteivorstand der Linken und BundessprecherInnenrat Antikapitalistische Linke)
Moderation:
Murat Çakır

Freitag, 7. Oktober, 19 Uhr im Philipp-Scheidemann-Haus

Anlass ist die Veröffentlichung des Buches »Nach Goldschätzen graben, Regenwürmer finden: Die Linke und das Regieren«, herausgegeben von Thiess Gleis, Inge Höger, Lucy Redler und Sascha Stanicic (PapyRossa Verlag).

https://www.facebook.com/events/738091676331479/